Vita

DR. MED. ARMIN EICHLER

 

 

Studium der Humanmedizin in Göttingen 1979-1985.

 

Assistenzarzt in der Gynäkologie und Geburtshilfe im Krankenhaus Neu-Bethlehem, Göttingen 1985-1987.

 

Ausbildung in chinesischer Akupunktur bei Foen Tjoeng Lie, Hamburg 1987-1988.

 

Assistenzarzt in der Thorax -, Herz - und Gefäßchirurgie im Fachkrankenhaus Klinik Schildautal (Akademisches Krankenhaus der Universität Göttingen), Seesen 1987-1989.

 

Ausbildung in klassischer Homöopathie bei Dr. Kurt-Hermann Illing, Medizinische Hochschule Hannover 1989-1990.

 

Zusatzbezeichnung Homöopathie 1990.

 

Praxisassistenz bei Dr. D.Wachsmuth (Naturheilverfahren), Bissendorf 1990.

 

Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren 1991.

 

Seit 1992 Privat - Praxistätigkeit als homöopathischer Arzt in Georgsmarienhütte.

 

Zusatzbezeichnung Sportmedizin 2002.

 

Promotion mit dem Thema: Einfluss eines spezifischen Trainings auf sensomotorische Fähigkeiten bei Typ 2 Diabetikern, bei Prof. Dr. K.Völker, Münster Januar 2007.

 

Langjährige Trainertätigkeit in einer Laufsportgruppe und aktiver Langstreckenläufer.

 

Kinesio-Tape-Therapeut 2007.